Archive for Februar, 2019

angebrannte Speisen

Posted by:

Am 16.02.2019 gegen 19.30 Uhr wurde die FF Hötting zusammen mit der Berufsfeuerwehr in den Bereich Hötting West alarmiert, da Bewohner eines Mehrfamilienhauses Brandgeruch im Gebäude festgestellt hatten. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr konnte bereits Entwarnung gegeben werden, da es sich nur um angebrannte Speisen handelte. Die Kräfte der FF Hötting konnten somit wieder auf die Wache einrücken.
Kräfte der FF Hötting:
15 Mann mit DL30, RLF und TLF, sowie 6 Mann in Bereitschaft in der Wache
weitere Kräfte:
Berufsfeuerwehr, RD und Polizei

Bericht & Fotos ansehen →
0

Sirenenalarmierung zu angeblichem Gebäudebrand

Posted by:

Am 11.02.2019 um 15.47 Uhr, wurde die FF Hötting mittels Sirene, zu einem Gebäudebrand am Mitterweg alarmiert. Nach dem Eintreffen des Einsatzleiters der BF Innsbruck an der Einsatzörtlichkeit, wurde der Einsatz für die FF Hötting jedoch storniert, da keine Notstand ersichtlich war. Alle Kräfte konnten daher wieder auf die Wache einrücken.
Eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
DL30 und RLFA mit 9 Mann, sowie 9 Mann in Bereitschaft in der Wache
Einsatzleiter der FF Hötting:
OBI Alois Heis
weitere Kräfte:
BF Innsbruck, Polizei, RD

Bericht & Fotos ansehen →
0

Brandmeldealarm Studentenheim

Posted by:

Wegen eines Brandmeldealarms im Kolpingheim, wurde gestern abend, 31.01.2019 gegen 21.39 Uhr die FF Hötting gleichzeitig mit der BF Innsbruck durch die Leitstelle Tirol alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage wurde durch Staub in einem Werkstattraum ausgelöst. Nachdem kurz nach der Alarmierung der Verantwortliche des Heimes einen Fehlalarm meldete, wurde durch den EL der BF Innsbruck entschieden, nur mehr die FF Hötting zur Kontrolle die Einsatzörtlichkeit anfahren zu lassen. An der Einsatzörtlichkeit wurden die Räumlichkeiten kontrolliert und die BMA zurückgestellt.
Eingesetzte Kräfte ...

Bericht & Fotos ansehen →
0