Berichte & Termine

5 technische Einsätze

Geschrieben von:

Während andere Feuerwehen mit Sturmschäden und umgestürzten Bäumen aufgrund ergiebigem Schneefalls zu kämpfen hatten, war es durch Starkregen in den Nachtstunden zum Donnerstag, 23.10., im Stadtgebiet von Innsbruck zu einigen Wasserschäden gekommen. Die FF Hötting hatte insgesamt folgende 5 Einsätze zu bewältigen:

  • 06:23 Uhr: Wasserschaden in Wohnung, Innstraße 67
  • 06:35 Uhr: Wasser in Tiefgarage, Uferstraße 96
  • 06:46 Uhr: Wasserschaden im Keller, Vögelebichl 13
  • 09:45 Uhr: Wasser in Tiefgarage, Tiergartenstraße 25
  • 09:47 Uhr: Wasser in Tiefgarage, Mitterweg 52

Nach Abarbeitung konnten die Kräfte gegen 14:00 Uhr auf die Wache einrücken.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
12 Mann
Fahrzeuge FF-Hötting:
KDO, RLFA 2000/200, TF

 

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting