Berichte & Termine

Alarmierung während Fotoshooting

Posted by:

Während des Fotoshootings für den MAN Kalender 2020 am ÖAMTC Stützpunkt wurde am 14.08. um 14.56 Uhr die FF Hötting parallel zur BF Innsbruck in die Technikerstraße zu einem Mehrfamilienhaus alarmiert, da dort Kartonagen brennen sollen. Durch das TLF 1 wurde das Fotoshooting unterbrochen und zur Einsatzörtlichkeit abgerückt. Kurz vor Ankunft in der Technikerstraße wurde der Einsatz für das TLF 1 storniert, da die BF Innsbruck bereits anwesend war. Somit rückte das TLF 1 wieder ab und startete wieder mit dem abgebrochenen Fotoshooting.

eingesetzte Kräfte:
14 Mann mit TLF 1, TLF2 u d DL30 sowie 4 Mann in Bereitschaft auf der Wache
weitere Kräfte:
BF Innsbruck, Rettungsdienst

0

About the Author:

HV Alexander Köll, Schriftführer FF Hötting