Berichte & Termine

Alarmierung wegen Verrauchung

Geschrieben von:

Rauch im Stiegenaufgang eines Mehrparteienhauses in der Technikerstraße führt am 19.02. kurz nach 22:30 Uhr zur einem Einsatz für die BFI und FF Hötting. Bei der durchgeführten umfangreichen Erkundung vor Ort konnten schlussendlich angebrannte Speisen als Verursacher ausfindig gemacht werden.
Um 23:05 Uhr rückten alle Kräfte wieder in die Wache ein.

Kräfte der FF Hötting:
27 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Hötting:
RLFA 2000/200, TLFA 3000/500, DKL 23/12, KLFA, KDOA
Einsatzleiter der FF Hötting:
HBI Alois Muglach

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting