Berichte & Termine

Alarmübung

Geschrieben von:

Die Herbsthauptübung wurde dieses Jahr von OBI Alois Heis in einem Abbruchhaus am Fürstenweg organisiert. „Zimmerbrand im 2. OG“ lautete der spärliche Einsatzbefehl für die am vergangenen Samstag gemeinsam mit der der FF Wilten und der BFI sowie der Rettung Ibk anrückenden Kräfte der FF Hötting.

Lage vor Ort: Bereits beim Eintreffen lagen 2 Schwerstverletzte vor dem Gebäude am Gehsteig, mehrere Personen waren zu den Fenstern im 1. und 2. OG geflüchtet und warteten dort auf ihre Rettung. Aus den Fenstern einer Wohnung im 2. OG drang dichter Raucht.

Vorgehen: Während die Verletzten vor dem Gebäude so rasch als möglich aus dem Gefahrenbereich verbracht wurden, führte die Besatzung des RLFA die Menschenrettung über Schiebeleiter aus dem 1. OG unter ATS und in weitere Folge einen Löschangriff mittels HD durch.
Von der Besatzung des TLFA wurde inzwischen eine C-Leitung unter ATS über das Stiegenhaus vorgenommen und die zahlreichen aufgefundenen Personen, die aufgrund ihrer Verletzungen oder ihres Zustandes Großteils liegend zu transportieren waren, aus dem Haus verbracht und dem RD übergeben.
Die restlichen Kräften der FF Hötting „retteten“ mittels DLK 23/12 Personen aus den oberen Stockwerken und brachten diese zum inzwischen eingerichteten Verletztensammelpunkt.

Von der BFI und FF Wilten wurde über die Bühne auf der Rückseite des Gebäudes ein Angriff sowie eine Erkundung der restlichen Wohnungen durchgeführt.

Insgesamt konnten so 19 Personen, davon viele „Bewusstlose“ und „Schwerstverletzte“, aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht werden.

Dank des großartigen Engagements aller an der Übung Beteiligten, fiel das Resümee der Beobachter BD-Stv. DI Martin Gegenhuber und BO Ing. Christoph Grubhofer, sowie der anwesenden Altkameraden, überaus positiv aus.

Eine Nachbesprechung folgte für alle bei Speis und Trank in der Wache Hötting.

Der Dank der FF Hötting gilt allen an der Übung beteiligten Kollegen der BFI und FF Wilten, sowie der Rettung Ibk und besonders den grandiosen Darstellern.

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting