Berichte & Termine

Angebrannte Speisen

Geschrieben von:

Brandgeruch und die ausgelöste Brandmeldeanlage in einer Wohnanlage in der Technikerstraße, führten am 10.09. um 02:28 Uhr zu einem Einsatz der BFI und FF Hötting.

Während die Kräfte der FFH in Bereitschaft vor Ort blieben, erkundeten die Kameraden der BFI das Objekt und konnten, nach schwieriger Suche, angebrannte Speisen in einer Wohnung als Ursache ausfindig machen.

Ein weiterer Einsatz war deshalb nicht erforderlich und die FFH rückte kurz nach 03:00 Uhr auf die Wache ein.

Kräfte der FF Hötting:
20 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Hötting:
RLFA 2000/200, TLFA 3000/500, DLK 23/12, KLFA
Einsatzleiter der FF Hötting:
HBI Alois Muglach
Weitere Einsatzkräfte:
BFI, Polizei, Rettung

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting