Berichte & Termine

Arbeitseinsatz „Christbaum“

Geschrieben von:

Bereits erlassene Verordnungen (Halteverbote usw.) machten es erforderlich, dass der für heute geplante Termin zum Aufstellen des Christbaumes in der Altstadt trotz widrigster äußerer Bedingungen aufgrund des Fönsturms eingehalten werden musste. Nachdem der Baum am Vormittag in Pradl gefällt wurde, wurde die FF Hötting am frühen Nachmittag zur Unterstützung bei den Absperrmaßnahmen vor das Goldene Dachl alarmiert. Es ergaben sich keinerlei Schwierigkeiten und der „Christbaum 2014“ kann somit ab sofort von jedem bewundert werden.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
6 Mann
Fahrzeuge FF-Hötting:
KLFA
Einsatzleiter FF-Hötting:
OBI Alois Heis
 
0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting