Autoren-Archiv

Angeblicher Waldbrand

Geschrieben von:

Heute um 19.22 Uhr wurden wir parallel zur BF Innsbruck zu einem angeblichen Waldbrand, oberhalb der Peerhofsiedlung im Bereich des dortigen Steinbruchs alarmiert. Durch einen Anrufer wurde dort eine Rauchentwicklung gemeldet. Nachdem die Erkundung negativ verlief und auch kein Rauch sichtbar war, konnte die Mannschaft nach einer halben Stunde wieder in die Wache einrücken.

Fahrzeuge und Mannschaft der FF Hötting:
TLFA 3000, TLFA 3000/500 und TEKNO mit 17 Mann, sowie 6 Mann in Bereitschaft auf der Wache

Bericht & Fotos ansehen →
0

Letze Woche war einiges Los!

Geschrieben von:

13.08. – Alarmierung um 00.46 Uhr zu „Brand Mehrfamilienhaus Stockwerk“
zum Bericht

13.08. – Teilnahme an einer Übung mit der FF Hungerburg auf der Umbrüggler Alm
zum Bericht

13.08. – Dienstagsübung

14.08. – Fotoshooting für den MAN-Kalender am ÖAMTC Hubschrauberstützpunkt
zum Bericht

14.08. – Alarmierung um 14.56 Uhr „Brand Mehrfamilienhaus“
zum Bericht

Bericht & Fotos ansehen →
0

Alarmierung während Fotoshooting

Geschrieben von:

Während des Fotoshootings für den MAN Kalender 2020 am ÖAMTC Stützpunkt wurde am 14.08. um 14.56 Uhr die FF Hötting parallel zur BF Innsbruck in die Technikerstraße zu einem Mehrfamilienhaus alarmiert, da dort Kartonagen brennen sollen. Durch das TLF 1 wurde das Fotoshooting unterbrochen und zur Einsatzörtlichkeit abgerückt. Kurz vor Ankunft in der Technikerstraße wurde der Einsatz für das TLF 1 storniert, da die BF Innsbruck bereits anwesend war. Somit rückte das TLF 1 wieder ab und startete wieder mit ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

Zwei Alarmierungen am 10.08.

Geschrieben von:

Wegen der Ausrückung zum Begräbnis der Mutter unserer TLF 1 Fahrzeugpatin Barbara und unseres ATS Wartes Stefan, traf sich die Mannschaft heute um 09.30 Uhr auf der Wache. Zum gleichen Zeitpunkt wurde die Berufsfeuerwehr in die Höttinger Gasse zu einer „eingeschlossenen Person“ alarmiert. Dieser Einsatz wurde durch der FF Hötting übernommen und durch zwei Mann abgearbeitet, da die Türe lediglich aufgeprellt werden musste.

Am späten Nachmittag wurde im Bereich des Höttinger Bildes eine Rauchentwicklung gemeldet und mittels Sirene und Pager zusätzlich ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

Besetzen Hauptfeuerwache

Geschrieben von:

Nachdem am Dienstag, 23.07. die Hubrettungsgeräte der Berufsfeuerwehr, in Patsch bei einem Brand eines Hotels im Einsatz standen, wurde die DL30 der FF Hötting zum Besetzen der Hauptfeuerwache alarmiert. Während der rund 4 stündigen Bereitschaft wurde ein Brandmeldealarm in der Rossau zusammen mit einer Gruppe der Berufsfeuerwehr abgearbeitet.
Einsatzkräfte der FF Hötting:
2 Mann mit DL30 auf der HFW

Medienberichte zum Brand in Patsch:
TT Online, ORF

Bericht & Fotos ansehen →
0

Übung am Bahnhof Hötting

Geschrieben von:

„Brand eines Kesselwaggon“ am Bahnhof Hötting, war das Szenario der Dienstagsübung dieser Woche.
Durch die Mannschaft des TLF1 wurde der Brand unter Atemschutz, mittels Schwerschaumrohr bekämpft, die Mannschaft des TLF2 nahm unter Atemschutz eine Leitung zur Kühlung des zweiten Waggons vor. Durch einen weiteren Atemschutztrupp mussten dann noch zwei verletzte Arbeiter aus dem Gefahrenbereich geborgen werden. Zusätzlich wurden mit der DL30 Personen vom Balkon des Bahnhofsgebäudes gerettet.
Nachdem im Bereich des Bahnhofs das Hydrantennetz ausgefallen war, galt es die Wasserversorgung ...

Bericht & Fotos ansehen →
0
Seite 1 von 10 12345...»