Berichte & Termine

Brandmeldealarm Altersheim

Posted by:

Am 23.01.2018 gegen Mittag wurde aufgrund Wasserdampfes in der Küche eines Altersheimes die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Aus diesem Grund wurde zugleich mit der BF Innsbruck, auch die FF Hötting alarmiert. Die Einsatzörtlichkeit wurde durch den Einsatzleiter der BF und des Gruppenkommandanten des RLFA2000/200 erkundet und die Auslöseursache – Wasserdampf in der Zwischendecke der Küche – festgestellt. Somit war kein Notstand gegeben und die Einsatzkräfte konnten wieder in die Wache einrücken.
eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
RLFA2000/200 und TLFH3000/500 mit 13 Mann
Einsatzleiter der FF Hötting:
BM Norbert Bucher
weitere Kräfte:
BF Innsbruck

0

About the Author:

HV Alexander Köll, Schriftführer FF Hötting