Berichte & Termine

Brand im Wald

Geschrieben von:

Am 16.12. um 15:56 Uhr alarmierte die LT die BFI sowie die FF Hötting wegen einer Rauchentwicklung im Wald Höhe Harterhof. Bei Eintreffen stellten die Einsatzkräfte einen Brand im Unterholz auf ca. 30m² fest. Unter Verwendung eines C-Rohrs konnte dieser rasch gelöscht und so ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden, trockenen Wald verhindert werden.

Im Anschluss nahm die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Kräfte der FF Hötting:
24 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Hötting:
RLFA 2000/200, TLFA 3000/500, KLFA
Einsatzleiter der FF Hötting:
OBI Alois Heis

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting