Berichte & Termine

Brand in der Technischen Uni

Posted by:

Am 20.01. kurz nach 01:30 Uhr wurde für die Berufsfeuerwehr der automatische Brandmeldealarm in der Technikerstraße bei der dortigen Technischen Uni Ibk ausgelöst. Vom Einsatzleiter Ing. Wimmer konnte bei der Erkundung eine Verrauchung eines Gebäudekomplexes festgestellt werden, weshalb um 01:51 Uhr die FF Hötting über Pager und Sirene nachalarmiert wurde.

Der Brand eines TV-Bildschirmes im Erdgeschoß konnte rasch gelöscht werden. Der Atemschutztrupp des RLFA kontrollierte das 1. und 2. OG nach Personen ab. Jedoch musste die Belüftung der Räumlichkeiten aufgrund der offenen Bauweise und somit leichten Rauchausbreitung längere Zeit aufrechterhalten werden. Sämtliche Kräfte konnten kurz vor 03:00 Uhr von der Einsatzstelle wieder abrücken.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden inzwischen von der Polizei aufgenommen.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
24 Mann
Fahrzeuge FF-Hötting:
RLFA 2000/200, TLFA 3000/500, DLK 23/12, KLFA – MTF (Bereitschaft Wache)
Einsatzleiter FF-Hötting:
HBI Alois Muglach
weitere Einsatzkräfte:
BFI, Polizei, Rettung
 

Bericht TT com

 

 

0

About the Author:

OBI Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting