Berichte & Termine

Brandeinsatz

Geschrieben von:

Am 26.04. um 01:41 Uhr alarmierte die LT die Berufsfeuerwehr und FF Hötting zu einem Balkonbrand in einem Mehrfamilienhaus am Achselkopfweg. Im Erdgeschoß war in einem Vorgarten ausgelegtes Stroh, aus derzeit noch unbekannter Ursache, in Brand geraten, welches rasch mittels HD-Angriff durch die Besatzung des ersteintreffenden RLFA 2000/200 abgelöscht werden konnte. Nach einer Kontrolle des Wohnobjektes übergab die Feuerwehr die Einsatzörtlichkeit der Polizei, welche die Ermittlungen zur Brandursache aufnahm.

Kräfte der FF Hötting:
28 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Hötting:
RLFA 2000/200, TLFA 3000/500, KLFA, TF
Einsatzleiter der FF Hötting:
HBI Alois Muglach
Weitere Einsatzkräfte:
BFI, Polizei, Brandermittler, MÜG, Rettung

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting