Berichte & Termine

Brandmeldealarm

Geschrieben von:

Ein automatischer Brandmeldealarm im Gebäude Fürstenweg 77a führte am 12.06. um 07:48 Uhr zur Alarmierung der FF Hötting. Als Auslöseursache konnte Baustaub eruiert werden, weshalb ein weiterer Einsatz nicht mehr erforderlich war.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
13  Mann / 6 Mann Bereitschaft Wache
Fahrzeuge FF-Hötting:
RLFA 2000/200, TLFA 3000/500, DLK 23/12
Einsatzleiter FF-Hötting:
OBI Alois Heis
weitere Einsatzkräfte:
THF (BF Innsbruck)

 

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting