Berichte & Termine

Brandmeldealarm im Altersheim

Geschrieben von:

Nachdem am 28.12.2018 in einem Altersheim im Westen von Innsbruck die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst wurde, wurde die FF Hötting parallel zur BF Innsbruck alarmiert. Während der Anfahrt zur Einsatzörtlichkeit wurde der Einsatz jedoch storniert, da kein Notstand vorhanden war. Somit konnte die Mannschaft der FF Hötting wieder auf die Wache einrücken.
Eingesetzte Mannschaft der FF Hötting:
RLFA 2000/200 sowie DL30 – 10 Mann
Einsatzleiter der FF Hötting:
HBI Alois Muglach

0

Über den Autor:

LM Alexander Köll, Schriftführer FF Hötting