Berichte & Termine

Brandmeldealarm Studentenheim

Geschrieben von:

Wegen eines Brandmeldealarms im Kolpingheim, wurde gestern abend, 31.01.2019 gegen 21.39 Uhr die FF Hötting gleichzeitig mit der BF Innsbruck durch die Leitstelle Tirol alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage wurde durch Staub in einem Werkstattraum ausgelöst. Nachdem kurz nach der Alarmierung der Verantwortliche des Heimes einen Fehlalarm meldete, wurde durch den EL der BF Innsbruck entschieden, nur mehr die FF Hötting zur Kontrolle die Einsatzörtlichkeit anfahren zu lassen. An der Einsatzörtlichkeit wurden die Räumlichkeiten kontrolliert und die BMA zurückgestellt.
Eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
DL30 und RLF mit 8 Mann, sowie 16 Mann in der Wache

0

Über den Autor:

LM Alexander Köll, Schriftführer FF Hötting