Einsätze

HFW besetzen

Geschrieben von:

Am frühen Abend des 06.06.2019 wurde die FF Hötting zum planmäßigen Besetzen der Hauptfeuerwache alarmiert, nachdem die Mannschaft der Berufsfeuerwehr, mit der Bergung eines Fahrzeuges nach einem Unfall auf der Höhenstraße gebunden war. Während der Bereitschaft auf der Hauptfeuerwache ergaben sich keine Folgeeinsätze.
eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
TLFA 3000/500 mit 6 Mann HFW besetzen, 14 Mann auf der Wache Hötting in Bereitschaft

Artikel zum Unfall auf TT online

Bericht & Fotos ansehen →
0

Sirenenalarmierung

Geschrieben von:

Am 31.05.2019 um 21.34 Uhr wurde die FF Hötting mittels Sirene und Pager, zu einem „Brand Einfamilienhaus Dachgeschoß“, in die Dorfgasse alarmiert. Zwei unserer Feuerwehrmitglieder, welche in unmittelbarer Nachbarschaft zum Brandobjekt wohnen, konnten den Brand in der Zwischenzeit mittels zwei Feuerlöschern ablöschen. Die mittlerweile eingetroffene Mannschaft musste lediglich das Brandgut ins Freie bringen, mittels HD komplett ablöschen und die Wohnung belüften. Ausgelöst wurde der Brand durch abgelegte Einrichtungsgegenstände am Herd. Nach rund einer halben Stunde konnte die Mannschaft wieder in ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

HFW besetzen und Tierrettung

Geschrieben von:

Nachdem die FF Mühlau und die BF Innsbruck aufgrund eines Wohnungsbrandes im Saggen alarmiert wurden, wurde am 24.05.2019 gegen 17.30 Uhr die FF Hötting zum Besetzen der Hauptfeuerwache alarmiert. Während dieser Bereitschaft musste eine Katze von einem Baum gerettet werden. Nach diesem Einsatz wurde die Bereitschaft aufgehoben und die gesamte Mannschaft konnte wieder auf die Wache Hötting einrücken.
eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
DL 30, TLFA 3000 und KLF mit  16 Mann Besetzen der HFW, sowie 8 Mann Bereitschaft auf der Wache
TLFA 3000 ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

Alarmierung zu einer Türöffnung

Geschrieben von:

Am 21.05.2019 um 08.00 Uhr wurde die FF Hötting durch die Leitstelle Tirol zu einer Türöffnung, aufgrund eines befürchteten Unglücksfalls, gemeldet durch den bereits vor Ort anwesenden Rettungsdienst, alarmiert. Nachdem die BF Innsbruck bereits vor Ort war, wurde der Einsatz storniert.
eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
DL30 und TLFA 3000 mit 7 Mann

Bericht & Fotos ansehen →
0

Sirenenalarmierung vormittags und Besetzen der HFW abends

Geschrieben von:

„Brand Mehrfamilienhaus Wohnung“ lautete am 28.04.2019 um 08.18 Uhr der Alarmierungstext am Pager, zusätzlich wurde durch die Leitstelle mittels Sirene alarmiert. Auf Anfahrt mit dem Kommandofahrzeug, der Drehleiter, zwei Tanklöschfahrzeugen und dem Kleinlöschfahrzeug, traf die Mannschaft der FF Hötting zeitgleich mit der BF Innsbruck an der Einsatzörtlichkeit ein. Durch den EL der BF Innsbruck konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, da es sich nur um angebrannte Speisen handelte. Sämtliche Mannschaft konnte somit wieder auf die Wache einrücken.
eingesetzte Kräfte der FF ...

Bericht & Fotos ansehen →
0
Seite 1 von 50 12345...»