Einsätze

Brandmeldealarm

Geschrieben von:

Wegen eines Brandmeldealarms in einem Studentenheim, wurde am Abend des Faschingsdienstags um 18.20 Uhr die FF Hötting gleichzeitig mit der BF Innsbruck in den Stadtteil Hötting West alarmiert. Noch während der Anfahrt wurde der Einsatz storniert, da keine Notstand vorhanden war.

Eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
RLF, TLF und DL30 mit 15 Mann, sowie 5 Mann in der Wache

Bericht & Fotos ansehen →
0

Papiercontainerbrand

Geschrieben von:

Am „Unsinnigen Donnerstag“ um 5min vor Mitternacht alarmierte die LT die FF Hötting sowie den 1. Trp. der BFI zu einem Papiercontainerbrand am Franz-Baumann-Weg. Nachdem vom ersteintreffenden KDO festgestellt wurde, dass dieser bereits vollständig abgebrannt und keine weitere Gefährdung mehr gegeben war, wurden die Nachlöscharbeiten von den Kollegen der BFI durchgeführt. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
KDO, RLFA 2000/2000, TLFA 3000/500 mit 15 Mann, 7 Mann Bereitschaft Wache
Einsatzleiter der FF Hötting:
HBI ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

angebrannte Speisen

Geschrieben von:

Am 16.02.2019 gegen 19.30 Uhr wurde die FF Hötting zusammen mit der Berufsfeuerwehr in den Bereich Hötting West alarmiert, da Bewohner eines Mehrfamilienhauses Brandgeruch im Gebäude festgestellt hatten. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr konnte bereits Entwarnung gegeben werden, da es sich nur um angebrannte Speisen handelte. Die Kräfte der FF Hötting konnten somit wieder auf die Wache einrücken.
Kräfte der FF Hötting:
15 Mann mit DL30, RLF und TLF, sowie 6 Mann in Bereitschaft in der Wache
weitere Kräfte:
Berufsfeuerwehr, RD und Polizei

Bericht & Fotos ansehen →
0

Brandmeldealarm Studentenheim

Geschrieben von:

Wegen eines Brandmeldealarms im Kolpingheim, wurde gestern abend, 15.02.2019 gegen 20.00 Uhr die FF Hötting gleichzeitig mit der BF Innsbruck, durch die Leitstelle Tirol alarmiert. Noch während der Anfahrt wurde der Einsatz storniert, da keine Notstand vorhanden war.
Eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
DL30 und RLF mit 9 Mann, sowie 12 Mann in der Wache

Bericht & Fotos ansehen →
0

Sirenenalarmierung zu angeblichem Gebäudebrand

Geschrieben von:

Am 11.02.2019 um 15.47 Uhr, wurde die FF Hötting mittels Sirene, zu einem Gebäudebrand am Mitterweg alarmiert. Nach dem Eintreffen des Einsatzleiters der BF Innsbruck an der Einsatzörtlichkeit, wurde der Einsatz für die FF Hötting jedoch storniert, da keine Notstand ersichtlich war. Alle Kräfte konnten daher wieder auf die Wache einrücken.
Eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
DL30 und RLFA mit 9 Mann, sowie 9 Mann in Bereitschaft in der Wache
Einsatzleiter der FF Hötting:
OBI Alois Heis
weitere Kräfte:
BF Innsbruck, Polizei, RD

Bericht & Fotos ansehen →
0

Brandmeldealarm Altersheim

Geschrieben von:

Am 23.01.2018 gegen Mittag wurde aufgrund Wasserdampfes in der Küche eines Altersheimes die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Aus diesem Grund wurde zugleich mit der BF Innsbruck, auch die FF Hötting alarmiert. Die Einsatzörtlichkeit wurde durch den Einsatzleiter der BF und des Gruppenkommandanten des RLFA2000/200 erkundet und die Auslöseursache – Wasserdampf in der Zwischendecke der Küche – festgestellt. Somit war kein Notstand gegeben und die Einsatzkräfte konnten wieder in die Wache einrücken.
eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
RLFA2000/200 und TLFH3000/500 mit 13 Mann
Einsatzleiter der ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

Brandmeldealarm Nordkettenbahn

Geschrieben von:

Am 18.01.2019 um 09.38 Uhr wurde die FF Hötting zusammen mit der BF Innsbruck und der FF Hungerburg zu einem BMA in der Nordkettenbahn Talstation alarmiert. Grund für die Auslösung war eine Rauchentwicklung beim Start eines Pistengerätes. Bereits auf der Anfahrt wurde der Einsatz wieder storniert.
Eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
6 Mann mit RLFA 2000/200 und 6 Mann auf der Wache

Bericht & Fotos ansehen →
0
Seite 4 von 51 «...23456...»