Berichte & Termine

Einsätze am 20. und 21.07.2019

Posted by:

Am Samstag, 20.07.2019 besetzte das TLF 2 planmäßig die Hauptfeuerwache, da die Berufsfeuerwehr beim Übungstag der Rettung Innsbruck teilnahm. In der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 16:30 Uhr galt es zwei Mal Betriebsmittel zu binden. Der erste Einsatz war auf der B174 (Höhe BKD). Hier galt es Betriebsmittel nach einem Auffahrunfall zweier PKW zu binden. Beim zweiten Einsatz musste Hydrauliköl eines Piaggio-Dreirads gebunden werden (Einsatzadresse: Strandcafe in Kranebitten).

Am Sonntag, 21.07.2019 kurz nach 20:00 Uhr wurde unsere Einheit parallel mit der 2. Gruppe (BF Innsbruck) zu einem vermeintlichen Brand im Wald (Nähe Standschützenkaserne) alarmiert. Die Erkundung ergab ein nicht abgelöschtes Grillfeuer in einem Betonring. Ein weiterer Einsatz war nicht notwendig.

Einsatzkräfte FF Hötting:
29 Mann mit KDO, TLFA 3000, TLFA 3000/500, KLFA, TF
Einsatzleiter FF Hötting:
HBI Alois Muglach
Weitere Kräfte:
BF Innsbruck, Polizei

0

About the Author:

HBI Dr. Alois Muglach, Kommandant der FF Hötting