Berichte & Termine

Einsatzübung Fa. Med-El am Fürstenweg

Posted by:

Die Fa. Med-El ist der führende Hersteller von Hörimplantaten mit über 1200 Mitarbeitern weltweit. Die Firmenzentrale in Innsbruck war am 22.06.2012 Schauplatz für eine Evakuierungs- / Einsatzübung.

Auf Wunsch des BSB wurde von unserem Zugskommandanten OBM Johann Heis folgendes Szenario ausgearbeitet: In der Fertigung im OG2 kam es zu einem Brand und somit wurde ein Brandmeldealarm ausgelöst. Der Großteil der Mitarbeiter konnte sich selbst sicher ins Freie bringen. In einem Büro waren jedoch 20 Personen, welche aufgrund des Brandrauches nicht über das Stiegenhaus flüchten konnten. Diese wurde über die DL 30 gerettet. Der Brand war in Kürze mit einem HD gelöscht; das Objekt wurde belüftet.

Sehr vorbildlich war die ruhige Evakuierung der Mitarbeiter, welche auch den Sammelplatz perfekt organisiert haben.

FF Hötting:
15 Mann mit RLFA 2000/200, DLK 23/12, KLFA
Polizei:
2 Streifen

0

About the Author:

HBI Dr. Alois Muglach, Kommandant der FF Hötting