Berichte & Termine

Fahrzeugbrand

Geschrieben von:

Ein vor Tagen bei einem Unfall im Frontbereich stark beschädigter Pkw geriet am 30.09. kurz nach 04:00 Uhr in der Garage der Standschützenkaserne aus derzeit unbekannter Ursache in Brand. Aufgrund des Meldungsbildes „Fahrzeugbrand Tiefgarage“ wurde neben der BFI auch die FF Hötting alarmiert.

Nach Eindämmen des Brandes mittels mehrerer Feuerlöscher durch das Wachpersonal, mussten von der Feuerwehr nur mehr Nachlöscharbeiten durchgeführt werden.

Ermittlungen zur Brandursache wurden von der Polizei übernommen.

Kräfte der FF Hötting:
18 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Hötting:
KDO, TLFA 3000/500, KLFA, DLK 23/12
Einsatzleiter der FF Hötting:
HBI Alois Muglach

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Schriftführer der FF Hötting