2. Gruppe Hötting – TLFA 3000/500

Die 2. Gruppe wurde nach einer Generalsanierung von der BFI übernommen.
Mit dem Ausscheiden des RLFA im Jahr 2019, wurde in die 2. Gruppe das hydraulische Rettungsgerät eingebaut.

Geländetauglichkeit
3000 Liter Wasser
5 Personen
Geräte / Laderaum
 
Bezeichnung:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 3000/500)
Funkrufnahme:
2. Gruppe Hötting
Fahrgestell:
ÖAF
Baujahr:
1995
Beschreibung:
Tankinhalte: 3.000 l Wasser, 500 l MB-Schaum, 3 ATS-Geräte, Hochleistungslüfter
Ausrüstung:
Pressluftatmer
Schaumausrüstung
Schaum-Tank
Stromaggregat
Wasser-Tank
Belüftungsgerät
Lichtmast
variabler Wasserwerfer
hydraulisches Rettungsgerät mit tragbarem Aggregat