Die Jugendfeuerwehr, ein sinnvolles Hobby fürs Leben!

Du bist mindestens 12 Jahre alt und interessierst dich für die Feuerwehr?

Dann bist du hier genau richtig!

Was macht die Feuerwehr?

Natürlich Brände löschen. In der Zwischenzeit sind aber immer mehr technische Einsätze dazu gekommen und das Hauptaufgabengebiet hat sich in diese Richtung verlagert. Nach starken Unwettern überflutete Keller, umgestürzte Bäume, aber auch Sucheinsätze, Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen, Unterstützungen anderer Organisationen und viele weitere Aufgaben gehören jetzt zum Alltag jeder Feuerwehr.

Was erwartet dich bei uns?

  • interessante Unterweisungen an den verschiedensten Geräten und Fahrzeugen der Feuerwehr
  • Ausbildung in Erster Hilfe
  • eine sinnvolle Freizeitgestaltung im Kreise Gleichaltriger und Gleichgesinnter
  • diverse Ausflüge und Exkursionen
  • die Möglichkeit, an Wissenstests sowie an Bewerben (Kompassmarsche, Jugend-Leistungsbewerben) teilzunehmen und Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold zu erlangen
Der Jugendbetreuer der FF Hötting
LM Gebhard Steinacher

Jugendfeuerwehr der FF Hötting

100%
Spaß
0%
Hausübungen
100%
Freude
 

Wenn du dann das 15. Lebensjahr erreicht und deine Kenntnisse im Bereich der Feuerwehr erlernt hast, wirst du in den „aktiven Dienst“ überstellt. Das heißt, du bist dann offiziell ein Feuerwehrmann.

Was wird von dir erwartet?

  • das 12. Lebensjahr erreicht haben
  • das Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten haben
  • körperlich als auch geistig fit und somit für den Feuerwehrdienst geeignet sein
  • verlässlich und pünktlich sein
  • Teamgeist zeigen, auch bei theoretischen Vorträgen aufmerksam sein und mitarbeiten

Willst du jetzt noch mehr über die Jugendfeuerwehr wissen? Dann melde dich bei den Jugendbetreuern und schau einfach an einem Freitag vorbei, stell uns Fragen und schau bei einer Übung zu.

Wir freuen uns schon auf dein Kommen.

Melde dich einfach bei
Jugendbetreuer
LM Gebhard Steinacher
0664 / 38 055 74