Berichte & Termine

Florianifeier

Geschrieben von:

Traditionell fand am 1. Sonntag im Mai unsere Florianifeier statt. Unter musikalischer Begleitung der Musikkapelle Hötting zog deshalb am 06.05. eine 57 Mann starke Abordnung der FF Hötting, von der Wache zur Pfarrkirche Hötting.

Dort wurde durch den „Gastpfarrer“ – Univ.-Prof. Dr. Józef Niewiadomski – die heilige Messe humorvoll und ganz im Zeichen des Hl. Florian gefeiert. Im Anschluss an die Messe folgte der Marsch retour zur Wache. Nach dem Einholen der Fahne und dem „Abtreten zum Mittagessen“ begaben wir uns zum Gasthof Planötzenhof, wo nach dem offiziellen Teil der Feier – Angelobung, Ehrungen und Geschenkübergabe – das Essen stattfand. Durch die Abordnung der Musikkapelle Hötting wurde die Feier musikalisch begleitet.

Nach den Begrüßungsworten durch Kommandant Muglach wurde im Rahmen der Feier, das silberne Leistungsabzeichen der Jugendfeuerwehr an Abfalterer Christof überreicht, Weyrer Lorenz wurde angelobt und zum Feuerwehrmann befördert.

Zu Ehrenmitgliedern wurden HBI Tusch Hans und BI Heiss Ernst ernannt. Beide sind in den späten 60ern in die Feuerwehr eingetreten und waren durch ihren Einsatz für die FF Hötting ein unverzichtbarer Bestandteil.

Der langjährige KdtStv. Heis Alois und langjährige Kassier Nocker Norbert, erhielten für ihre ausgeübte Funktion ein Geschenk überreicht. Einen aus Holz geschnitzten Hl. Josef für Heis Alois und einen echten „Scharmer“ für Nocker Norbert.

0

Über den Autor:

LM Alexander Köll, Schriftführer FF Hötting