Berichte & Termine

Gemeinschaftsübung am Flughafen

Geschrieben von:

Eine weitere Gemeinschaftsübung – dieses Mal mit der BtF Flughafen und Unterstützung der Rettung Ibk – konnte am vergangenen Dienstagabend organisiert werden.

Ein Arbeitsunfall im neuen, noch in Bau befindlichen, Abflug- und Verwaltungsgebäude am Flughafen Innsbruck führte zu einem Kellerbrand mit drei vermissten Personen und gleichzeitiger Auslösung einiger Brandmelder. Während die FF Hötting die Brandbekämpfung über ein C-Rohr unter ATS übernahm, führte die Gruppe der BtF Flughafen die Evakuierung der Abflughalle sowie der ATS-Trupp die Personenbergung durch.

Parallel dazu erlitt ein Arbeiter am Dach wegen der Aufregung einen Herzinfarkt und musste über die DLK 23/12 geborgen werden.

Neben dem Übungseffekt stand insbesondere das „wieder Kennenlernen“ und Informationen zur Einsatzörtlichkeit im Mittelpunkt der Übung.

Herzlicher Dank gilt allein Teilnehmer, insbesondere Kdt. Thomas Reiner für die Unterstützung bei der Ausarbeitung des Szenarios.

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Schriftführer der FF Hötting