Berichte & Termine

Gemeldeter Gebäudebrand

Geschrieben von:

Bei der Nachbesprechung zur Waldbrandübung wurde umm 16:13 Uhr ein „Gebäudebrand – Wohngebäude Schneeburgasse 54b“ gemeldet. Das RLFA 2000/200, welches noch auf der Hauptfeuerwache war fuhr den Einsatz gemeinsam mit der Mannschaft der BF Innsbruck an. Die Erkundung ergab „Angebrannte Speisen – Sauerkraut und Selchroller“, welche professionell mit einer Niederdrucklöschanlagevom Wachkommandanten der BF abgelöscht wurde.

Die Wohnung wurde belüftet und der Polizei übergeben. Personen wurden keine verletzt.

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting