Berichte & Termine

Gemeldeter Tiefgaragenbrand

Geschrieben von:

Alle Jahre wieder – während sich der Großteil der FF Hötting bereits auf dem Weg zum jährlichen Familienskitag befand, wurde die zu Hause gebliebene Mannschaft zu einem gemeldeten Tiefgaragenbrand in den Franz-Baumann-Weg alarmiert.

Bei der Erkundung konnte jedoch sofort ein in der Garage gestarteter Diesel-Pkw ausfindig gemacht werden, welcher für die Rauchentwicklung und somit Auslösung des Brandmeldealarms ursächlich war.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
11 Mann
Fahrzeuge FF-Hötting:
RLFA 2000/200, DLK 23/12
Einsatzleiter FF-Hötting:
OLM Scharmer Thomas
weitere Einsatzkräfte:
BFI, Polizei

 

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting