Berichte & Termine

HFW besetzen – zwei Folgeeinsätze

Posted by:

Am Nachmittag des 29.03. kam es im Bereich Ahrental / Südportal, Höhe Gemeindegebiet Patsch, zu einem Waldbrand.

Während die BFI und die FF-Einheiten Amras, Mühlau und Vill sowie Patsch dort mit den Löscharbeiten gebunden waren, wurden die FF Hötting um 15:14 Uhr zum Besetzen der HFW alarmiert.

Im Zuge dessen kam es zu zwei Folgeeinsätzen:
16:42 Uhr:           eingeklemmte Person Andechsstraße – ein Kind war mit einem Bein in die Speichen des Vorderrades seines Fahrrades geraten und musste mit hydraulischem Rettungsgerät befreit und der Rettung übergeben werden
17:30 Uhr:           brennender Müllkübel Kranebitter Allee / Vögelebichl

Nach Beendigung der Bereitschaft rückten alle Kräfte gegen 20:15 Uhr wieder auf die Wache Hötting ein.

Eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
20 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Hötting:
RLFA 2000/200, KLFA – Bereitschaft HFW
TLFA 3000/500 – Bereitschaft Wache Hötting
Einsatzleiter der FF Hötting:
OBI Alois Heis

Bericht der FF Mühlau: hier

0

About the Author:

OBI Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting