Berichte & Termine

Ölspur

Geschrieben von:

Am Samstag um 13.30 Uhr, wurde die FF Hötting zum Binden einer Ölspur durch die Leitstelle Tirol mittels Pager alarmiert. Die Ölspur zog sich von der Unibrücke stadtauswärts bis zum EKZ West. Durch die Besatzung des RLFA 2000/200 und des TF wurde auf der Straße Ölbindemittel aufgebracht und durch den Straßenbauhof wurde die Straße gereinigt. Nach gut einer Stunde Arbeit konnte die Mannschaft der FF Hötting wieder einrücken.
Eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
KDOA, RLFA und TF mit 12 Mann
Einsatzleiter der FF Hötting:
HBI Alois Muglach
weitere Kräfte:
Straßenbauhof

0

Über den Autor:

LM Alexander Köll, Schriftführer FF Hötting