Berichte & Termine

Rauch aus Trafostation

Geschrieben von:

Eine Häufung gleichzeitiger Einsätze erforderte am 24.01. gegen 10:00 Uhr die Alarmierung der FF Amras, Hötting, Mühlau und Wilten zu verschiedenen Örtlichkeiten. Dabei beorderte die LT die FFH und den 1. Trupp der BFI zu einem Brand in der Trafostation beim Walterpark. Ein technisches Gebrechen hatte zu einem  Kurzschluss mit leichter Rauchentwicklung in einem Verteilerkasten geführt. Der Schaden konnte vom ebenfalls verständigten IKB-Notdienst behoben werden, ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Kräfte der FF Hötting:
15 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Hötting:
RLFA 2000/200
Einsatzleiter der FF Hötting:
OBI Alois Heis

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting