Berichte & Termine

Schulung durch WeberRescueSystems

Geschrieben von:

Dank Initiative des BFV fand gestern, Samstag 07.09., für Einheiten mit hydraulischem Rettungsgerät am Areal des Zentralbauhofs eine Schulung zum Thema „Patientengerechte Unfallrettung“ durch die Firma WeberRescueSystems statt.

Absicherung und taktisches Vorgehen an der Unfallstelle, Anwendung und Verbesserung div. Bergemöglichkeiten und Verwendung verschiedener Hilfsmittel und Unterlagen waren nur einige Themen des Vortrages am Vormittag.

Nach dem Mittagessen galt es dann, die erlernte Theorie in die Praxis umzusetzen. Dazu wurden in zwei Gruppen jeweils bei zwei Unfallfahrzeugen (eines davon seitlich liegend) die unterschiedlichen Bergetechniken beübt und getestet. Neben den hydraulischen Rettungsgeräten Schere, Spreizer und Stempel, kam auch die Säbelsäge sowie „improvisierte Gerätschaften“ zum Einsatz.

Dank des perfekten Engagements der beiden Vortragenden der Firma WeberRescueSystems und der hervorragenden Zusammenarbeit sämtlicher Teilnehmer – trotz des Regens ein extrem lehrreicher und interessanter Tag!

Hier: Bericht Feuerwehr Innsbruck

Halligen Tool…
„Umlegen“ der hinteren Sitzbank
Lenksäule heben…
…mit Stabfast…
..mit Spreizer.
Innenraumerweiterung
Patientenstabilisierung
improvisierte Steighilfe
0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting

You must be logged in to post a comment.