Berichte & Termine

SSG-Übung – Schloß Büchsenhausen

Posted by:

Für 9 SSG-Träger bot sich bei der Dienstagübung vom 15.10.2013 ein optimales Objekt für eine SSG-Übung an. Von GK Hubert Müller wurde das großräumige Kellergewölbe (Fläche knapp 1000 m²) im Schloß Büchenhausen vernebelt. Neben zwei Löschangriffen, mussten insgesamt neun Personen geborgen bzw. gerettet werden. Anschließend wurden die Räumlichkeiten mit drei Lüftern rauchfrei gemacht. Nach zwei Stunden reiner Tragezeit wurden die SSG-Träger aus der Übung rausgelöst.

0

About the Author:

HBI Dr. Alois Muglach, Kommandant der FF Hötting