Posts Tagged 'Rauchentwicklung'

Einsatz Schneeburggasse

Posted by:

Am 29.03 um 21:33 Uhr wurde die FF Hötting in die Schneeburggasse alarmiert. Grund dafür war ein brennender Kinderwagen im Hausflur des Erdgeschosses. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Band von einem Anwohner gelöscht werden. Jedoch mussten aufgrund der Rauchentwicklung das weitläufige Stiegenhaus kontrolliert und durch den Einsatz von 3 Hochleistungslüftern rauchfrei gemacht werden. Kurz nach 22:00 Uhr konnten alle Kräfte wieder abrücken.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
21 Mann / 5 Mann Bereitschaft Wache
Fahrzeuge FF-Hötting:
KDO, RLFA 2000/200, TLFA 3000/500, DLK ...

Bericht & Fotos ansehen →
1

Gemeldeter Gebäudebrand

Posted by:

Über Sirene und Pager wurde die FF Hötting um 13:56 Uhr zu einem gemeldeten Gebäudebrand am Fürstenweg beordert – wie sich herausstellte, handelte es sich bei der Rauchentwicklung lediglich um angebrannte Speisen, weshalb kein weiterer Einsatz mehr erforderlich war.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
14 Mann / 6 Mann Bereitschaft Wache
Fahrzeuge FF-Hötting:
RLFA 2000/200, DLK 23/12, KLFA
Einsatzleiter FF-Hötting:
HBI Alois Muglach
Weitere Kräfte:
BFI, Polizei, Rettung

Bericht & Fotos ansehen →
0

Gemeldeter Tiefgaragenbrand

Posted by:

Alle Jahre wieder – während sich der Großteil der FF Hötting bereits auf dem Weg zum jährlichen Familienskitag befand, wurde die zu Hause gebliebene Mannschaft zu einem gemeldeten Tiefgaragenbrand in den Franz-Baumann-Weg alarmiert.

Bei der Erkundung konnte jedoch sofort ein in der Garage gestarteter Diesel-Pkw ausfindig gemacht werden, welcher für die Rauchentwicklung und somit Auslösung des Brandmeldealarms ursächlich war.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
11 Mann
Fahrzeuge FF-Hötting:
RLFA 2000/200, DLK 23/12
Einsatzleiter FF-Hötting:
OLM Scharmer Thomas
weitere Einsatzkräfte:
BFI, Polizei

 

Bericht & Fotos ansehen →
0