Posts Tagged 'Rettung'

Übung mit Rettung Innsbruck

Posted by:

Am Dienstag, 21.10.2014 wurde folgendes Szenario mit der Rettung Innsbruck geprobt: Im Kreuzungsbereich Rehgasse – Dr. Stumpf-Strasse kam es zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW kollidierte mit einem Moped. Der PKW krachte in die Müllinsel, der Fahrer war eingeklemmt. Der Mopedfahrer wurde von einem vorbeifahrendem LKW erfasst und unter den Zwillingsrädern eingeklemmt. Weiters stürzte eine Person über die Böschung ab.

Die Übung wurde vom Einsatzleiter in drei Abschnitte aufgeteilt:

  • Abschnitt 1 „Person unter LKW“. Hier galt es den LKW zu sichern und die ...
Bericht & Fotos ansehen →
0

Herbsthauptübung

Posted by:

Die so genannte Herbsthauptübung ist der alljährliche Abschluss der Übungssaison.

Dieses Mal wurde die Übung von Kdt. Muglach im Metropol-Kino mit Beteiligung der Rettung Ibk abgehalten. Annahme war der Brand einer Friteuse im Barbereich, wobei sich der dabei entstandene Rauch in einen der Kinosäle ausbreitete und es bei der Flucht zu Verletzten unter den Besuchern kam.

Von der Besatzung des RLFA wurde deshalb unter ATS und Vornahme eines HD-Rohrs mit der Bergung dieser Personen begonnen, wobei auch ein Rauchvorhang installiert wurde.

Die Mannschaft ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

Übung Fa. Ortner & Stanger

Posted by:

Die Übung am 04.06.2013 fand am Betriebsgelände der Firma Ortner & Stanger (Fürstenweg) in Zusammenarbeit mit der Rettung Innsbruck statt. Das Übungszenario war ein ausgedehnter Kellerbrand mit vermissten Personen sowie die Rettung von eingeschlossenen Personen im Südtrakt des Gebäudes.

Zwei ATS-Trupps nahmen mittels C-Rohre im Innenangriff die Brandbekämpfung und Personensuche vor. In weiterer Folge wurde der Keller überdruckbelüftet und die Wasserversorgung sichergestellt. Die weiteren Kräfte nahmen die Patientenrettung (eine Person Herzkreislaufstillstand) über die DLK 23/12 vor. Insgesamt wurden fünf Personen dem Rettungsdienst ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

Flashmob – Rotes Kreuz

Posted by:

Mit der Drehleiter DLK 23/12 unterstütze die FF Hötting am 09.02.2013 das Rote Kreuz Innsbruck. Der Grund dafür war folgender (Auszug RK Innsbruck):

Das Internationale Rote Kreuz wurde am 09.02.1863 in Genf gegründet (damals als „Komitee der Fünf“ bezeichnet – Symbol wurde eben das Rote Kreuz gewählt). Genau 150 Jahre später (09.02.2013) machen wir am Marktplatz Innsbruck einen Flashmob – wir rufen unsere eigenen Mitarbeiter und die Bevölkerung, Freunde, Verwandte, andere Organisationen, usw. auf, mit roter Jacke, rotem Pullover, rotem Hemd, usw. zu kommen ...

Bericht & Fotos ansehen →
0