Berichte & Termine

Technische Hilfeleistung

Geschrieben von:

Nach der Dienstagübung am 11.10.11 wurde die FF Hötting um 22.25 Uhr telefonisch zu einem technischen Einsatz gerufen. Am sog. „Friedleck“ war ein Fzg. über die Böschung geraten und musste mittels Winde geborgen werden. Am Fzg. war nur leichter Sachschaden entstanden, Personen wurden keine verletzt.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
8 Mann
Fahrzeuge FF-Hötting:
RLFA 2000/200
Einsatzleiter FF-Hötting:
HBI Alois Muglach

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting