Berichte & Termine

Tourenwochenende in der Silvretta

Geschrieben von:

Am Wochenende 07.03. bis 09.03.2013 verbrachten 8 Mitglieder der FF Hötting – allesamt Mitglieder des Lawinenzuges – zu Schulungs- und Übungszwecken ein Schihochtouren-Wochenende auf der Jamtalhütte (2.165 m) in der Silvretta.

Hier ein Kurzbericht vom LWZ-Beauftragten der FW Hötting, OBM Hans Heis:

Nach der Auffahrt zur Jamtalhütte am Freitag wurde noch am Nachmittag eine Schitour (Rundtour) auf
das 2.750 m hohe Pfannknechtjoch südlich der Jamtalhütte unternommen.
 
Am Samstag, 08.03.2014 folgte der langgezogene Anmarsch über den Jamtalferner und den Vermuntferner zur
Dreiländerspitze (3.179 m) im Grenzgebiet Tirol-Vorarlberg-Schweiz bei teils starkem Wind im Gipfelbereich.
 
Letztlich vollendete am Sonntagmorgen (09.03.2014) eine Tour auf den Grenzeckkopf (3.048 m) mit herrlichen
Pulverschnee-Abfahrten das Programm.
 
Selbstverständlich kam auch das Übungsprogramm in Form von Erstellung von Schneeprofilen,
Sondierungsübungen und Übungen am LVS-Gerät an den Westflanke des Fluchthorns nicht zu kurz.
 
Insgesamt verliefen die drei Tage ausgesprochen lehrreich und kameradschaftlich bei idealen äußeren
Bedingungen.

 

Aber Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte….

 

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting