Berichte & Termine

Übung – Burenwirt

Geschrieben von:

Am Dienstag, 14.04.2015 wurde von ZK Johann Heis eine Übung im bekannten Gasthaus „Burenwirt“ in der Dorfgasse ausgearbeitet. Übungsannahme war eine ausgedehnter Küchenbrand. Aufgrund der starken Rauchentwicklung waren Personen in den Gaststuben, im Keller und in der Wohnung über dem Gastraum eingeschlossen.

Von der West- und Ostseite wurde je ein HD-Rohr zur Menschenrettung bzw. Brandbekämpfung vorgenommen. Weitere Personen wurden über Schiebe- / Steckleiter gerettet. Insgesamt waren knapp 20 Darsteller (Uni-Chor Innsbruck) an der Übung beteiligt.

Für die Dauer der Übung wurde der Verkehr von einer Funkstreife über die Bauerngasse umgeleitet.

Die FF Hötting war mit 34 Mann und KDO, RLFA 2000/200, TLFA 3000/500, KLFA, MTFA im „Einsatz“.
Übungsleiter: HV Harald Reinthaler

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting