Berichte & Termine

Übung mit BF Innsbruck

Posted by:

Am Dienstag, 29.09.2015 nahm der Chargenkurs der BF Innsbruck an der Dienstagübung teil.

Übungsannahme war, dass spielende Kinder in zwei leerstehenden Gebäuden in der Brandjochstraße gezündelt haben und in beiden ein Brand ausgebrochen ist.

Im ersten Objekt war der Brand im Obergeschoß ausgebrochen. Zwei Personen konnten sich nur noch auf den Balkon retten. Eine weitere war vermisst. Im zweiten Objekt brannte es im Erdgeschoß. Der Brand griff über das Stiegenhaus in das OG vor. Hier waren zwei Personen eingeschlossen.

Es wurden drei ATS-Trupps mit C- bzw. HD-Rohr zur Menschenrettung bzw. Brandbekämpfung eingesetzt.

FF Hötting: 23 Mann mit RLFA 2000/200, KLFA, TLFA 3000/500, MTF
BF Innsbruck: 6 Mann mit 1. Gruppe; 2 Mann ELF Übungsbeobachtung

0

About the Author:

HBI Dr. Alois Muglach, Kommandant der FF Hötting