Berichte & Termine

Vorbereitung auf den JF-Wissenstest

Geschrieben von:

Der Wissenstest (WT) ist ein Einzelbewerb, welcher in den Stufen Bronze, Silber und Gold durchgeführt wird. Jedes Feuerwehrjugendmitglied kann daran teilnehmen. Der WT wird in den Bezirksfeuerwehrverbänden selbstständig durchgeführt und ist die jährliche Wissensüberprüfung der Ausbildung innerhalb der Feuerwehrjugend nach einem Ausbildungsjahr. Neben der Beantwortung eines Fragebogens zur Feuerwehr im Allgemeinen (Abläufe, Dienstgrade usw.) aber auch Löschangriffen und Gerätschaften sind praktische Stationen wie Erste Hilfe, Knotenkunde u.a. zu absolvieren.

Der Wissenstest findet heuer am 21.03. in Sistrans statt. Auch die Mitglieder der Jugendgruppe der FF Hötting nehmen daran teil. Gelernt und geübt wird bereits jetzt schon – im Bild die Erste Hilfe – Ausbildung.

 

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting