Berichte & Termine

Wache Hötting besetzen

Geschrieben von:

Eine aufziehende Gewitterfront, welche im Bereich Oberperfuss bereits zu Unwetterschäden geführt hatte, sowie eine erhöhte Bereitschaft für die DLK 23/12 führte am Abend des 11.06. um 20:14 Uhr zur Alarmierung der FF Hötting. Während die eigene Wache besetzt wurde, ergaben sich keine weiteren Folgeeinsätzen, weshalb die Kräfte die Wache kurz nach 21:00 Uhr wieder verlassen konnten. Für die DLK 23/12 bleibt die erhöhte Alarmbereitschaft weiterhin aufrecht.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
25 Mann
Einsatzleiter FF-Hötting:
OBI Alois Heis

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting