Berichte & Termine

Wasscherschaden nach Gewitter

Geschrieben von:

Während sich der Großteil der Mannschaft anlässlich des diesjährigen Feuerwehrausfluges in Straubing befand, wurde um 18.07 Uhr die FF Hötting und weitere Einheiten wegen diverser Wasserschäden im Stadtgebiet alarmiert.

Einsatzadressen FF-Hötting:
Harterhofweg 106 – Tiefgarage ausgepumpt (RLFA, Pinzgauer)
Uferstraße 56 – Keller ausgepumpt (Pinzgauer)
Technikerstraße 5 – Wasser durch Flachdach (RLFA)

Um 20:45 Uhr konnten alle Kräfte wieder einrücken.

Mannschaftsstärke FF-Hötting:
11 Mann
Fahrzeuge FF-Hötting:
RLFA, Pinzgauer
Einsatzleiter FF-Hötting:
BM Heis Johann

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting