Berichte & Termine

Zwei technische Einsätze

Geschrieben von:

Schon am Freitag mussten trotz der bereits kalten Nächte in der Schießstandgasse drei schwer zugängliche Wespennester entfernt werden (zum Bericht).

Und gestern Samstag war die restliche Mannschaft gerade noch mit Aufräumarbeiten nach dem ATS-Bewerb auf der Wache beschäftigt, als ein Wasserrohrbruch beim Höttinger Vereinsheimes gemeldet wurde. Die beschädigte Leitung wurde von der verständigten IKB abgedreht und der Wasserschaden von der Besatzung des RLFA unter Verwendung von Nasssaugern behoben. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz beendet.

 

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting