Berichte & Termine

Zweite Alarmierung

Geschrieben von:

Als „Tag für die Feuerwehr“ kann wohl der vergangene Montag, 18.09., von den Mitglieder der FF Hötting bezeichnet werden.

Nachdem in einem mehr als achtstündigen Einsatz der Wasserschaden am Mitterweg beseitigt und im Anschluss noch die Wartung und Reinigung der eingesetzten Gerätschaften durchgeführt worden war, alarmierte die LT die FFH um 21:32 Uhr abermals.
In der An der Lan Straße war es in einer Wohnung im 10. Obergeschoß zu einem Brand gekommen. Für die Dauer der Löscharbeiten durch die BFI und die FF Neu Arzl, besetzte die FFH die Hauptfeuerwache. Bis zum Ende der Bereitschaft kurz nach 23:00 Uhr ergab sich kein Folgeeinsatz.

Kräfte der FF Hötting:
27 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Hötting:
RLFA 2000/200, DLK 23/12, KLFA – HFW
TLFA 3000/500 – Wache Hötting
Einsatzleiter der FF Hötting:
HBI Alois Muglach

Bericht zum Brand im O-Dorf auf tt.com
FF Neu Arzl: Einsatzbericht und Facebook

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Schriftführer der FF Hötting