Berichte & Termine

Zweite Alarmierung

Geschrieben von:

Nach dem Einsatz gegen Mittag zum Bandmeldealarm folgte um 23:45 Uhr die zweite Alarmierung für die FFH an diesem Tag.

Während die BFI sowie die FF Amras bei einem Tiefgaragenbrand in den Sillhöfen (Bericht auf tt.com) gebunden waren, wurde von der FFH die Hauptfeuerwache besetzt.
Die Bereitschaft konnte kurz vor 04:00 Uhr ohne weiteren Einsatz beendet werden und alle Kräfte wieder auf die Wache einrücken.

Kräfte der FF Hötting:
26 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Hötting:
RLFA 2000/200, DLK 23-12, KLFA – Hauptfeuerwache
TLFA 3000/500 – Wache Hötting
Einsatzleiter FF Hötting:
HBI Alois Muglach

0

Über den Autor:

HV Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting