Berichte & Termine

Großer Waldbrand in Absam

Geschrieben von:

Wie medial schon sehr ausführlich berichtet, brach am 20.03.2014 gegen 10:30 Uhr ein Waldbrand im Gemeindegebiet von Absam aus. Der Einsatzraum erstreckte sich über den Bereich des Hochmadkopfes (Halltal).

Um 00:53 Uhr wurde die FF Hötting zur Unterstützung mit TLF und KLF alarmiert. Der Aufgabenbereich war folgender: Im Bereich des HS-Landeplatzes drohte der Waldbrand, welcher sich sehr stark nach unten ausbreitete, über die Forststraße “zu springen”. Das KLFA brachte die TS im Weißenbach in Stellung und speiste das TLFA. Neben dem Werfer wurden drei C-Rohre und ein B-Rohr vorgenommen.

Der Einsatzerfolg stellte sich gegen 06:30 Uhr ein. Ein Ausbreiten nach unten konnte verhindert werden. Der Einsatzraum (im Einsatz mit der FF Volders und FF Arzl) konnte an die Feuerwehren Rinn, Mutters und Btf Swarovski-Optik übergeben werden.

Mannschaft FF Hötting:
13 Mann / 6 Mann Bereitschaft
Fahrzeuge FF Hötting:
TLFA 3000/500, KLFA
Einsatzleiter FF Hötting:
HBI Alois Muglach

Weitere Bilder folgen.

Aktueller Bericht auf tt.com

Eine Nachtaufnahmen von Daniel Liebl

0

Über den Autor:

HBI Dr. Alois Muglach, Kommandant der FF Hötting