Berichte & Termine

Rauchentwicklung an der Bahnstrecke

Geschrieben von:

“A2 – Brand Wald, ÖBB km 006,5” lautete der Text am Pager, als am 02.06. mittags die FF Hötting alarmiert wurde. Im Wald oberhalb der Karwendelbahnstrecke, auf Höhe Bahnkilometer 6,5 – wurde Rauch festgestellt. Der ebenfalls alarmierte Polizeihubschrauber führte einen Erkundungsflug in diesem Bereich durch und konnte Entwarnung geben – durch Bauarbeiten auf der Bahnstrecke kam es zu einer Rauchentwicklung.
eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
TLF 1, TLF 2, KLFA und TEKNO mit 19 Mann
weitere Kräfte:
BF Innsbruck, Polizei mit Streife und Hubschrauber, ÖBB

0

Über den Autor:

HV Alexander Köll, Schriftführer FF Hötting