Posts Tagged 'Sirenenalarmierung'

Sirenenalarmierung zu angeblichem Waldbrand

Geschrieben von:

Mittels Sirene und Pager wurde die Mannschaft der FF Hötting am 30.05. um 14.02 Uhr zusätzlich zur BF Innsbruck, zu einem gemeldeten Waldbrand alarmiert. Im Bereich des Lawinendamm, oberhalb von Allerheiligen wurde durch Anrainer mehrmals schwarzer Rauch gesichtet. Nach der Erkundung durch die beiden Einsatzleiter, sowie nach einem Erkundungsflug mit dem Polizeihubschrauber, konnte Entwarnung gegeben werden.
eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
KDOA, TLF1, TLF2 und KLFA mit 20 Mann sowie 8 Mann Bereitschaft in der Wache
weitere Kräfte:
BF Innsbruck, ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

Sirenenalarmierung vormittags und Besetzen der HFW abends

Geschrieben von:

“Brand Mehrfamilienhaus Wohnung” lautete am 28.04.2019 um 08.18 Uhr der Alarmierungstext am Pager, zusätzlich wurde durch die Leitstelle mittels Sirene alarmiert. Auf Anfahrt mit dem Kommandofahrzeug, der Drehleiter, zwei Tanklöschfahrzeugen und dem Kleinlöschfahrzeug, traf die Mannschaft der FF Hötting zeitgleich mit der BF Innsbruck an der Einsatzörtlichkeit ein. Durch den EL der BF Innsbruck konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, da es sich nur um angebrannte Speisen handelte. Sämtliche Mannschaft konnte somit wieder auf die Wache einrücken.
eingesetzte Kräfte der FF ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

Sirenenalarmierung zu angeblichem Gebäudebrand

Geschrieben von:

Am 11.02.2019 um 15.47 Uhr, wurde die FF Hötting mittels Sirene, zu einem Gebäudebrand am Mitterweg alarmiert. Nach dem Eintreffen des Einsatzleiters der BF Innsbruck an der Einsatzörtlichkeit, wurde der Einsatz für die FF Hötting jedoch storniert, da keine Notstand ersichtlich war. Alle Kräfte konnten daher wieder auf die Wache einrücken.
Eingesetzte Kräfte der FF Hötting:
DL30 und RLFA mit 9 Mann, sowie 9 Mann in Bereitschaft in der Wache
Einsatzleiter der FF Hötting:
OBI Alois Heis
weitere Kräfte:
BF Innsbruck, Polizei, RD

Bericht & Fotos ansehen →
0